Weitere Fachgebiete
 
Pädakustik
Audiotherapie
Hörtraining

Weitere Geräte - Hardware
 
Cochlea Implantat (CI)
Starkey Soundlens
Kopfhörer

GANZ OHR - weitere Angebote
 
Tinnitus
Beratung & Service
Workshop

Besser hören durch Hörtraining
Trainieren Sie Ihr Gehör - mit unserem neuen Pro Akustik Hörtraining
Selbstständig besser hören
So unterstützt Sie das neue Pro Akustik Hörtraining

Moderne Hörgeräte unterstützen Sie beim Hören so gut wie nie zuvor. Dennoch ist das Hören mit der neuen Technik vielen noch ungewohnt. Es ist anders, als Sie es sich vielleicht vorgestellt haben.

GOimage

Daran können Sie etwas ändern. Das neue Pro Akustik Hörtraining hilft Ihnen, sich schneller an den neuen Höreindruck zu gewöhnen.

So klingt der Löffel in Ihrer Tasse - wirklich!

Sie trainieren zum Beispiel, wie sich ähnlich klingende Wörter unterscheiden. Oder Sie hören sich ganz bewußt an wie es klingt, wenn Sie mit einem Löffel Ihren Kaffee umrühren.

Detailliert:
Das Hörtraining als wichtiger Bestandteil der Hörsystemanpassung

Eine Hörminderung vollzieht sich meist langsam. So ist die Hörminderung mit der Zeit zur Hörgewohnheit geworden. Das bedeutet, das Gehirn hat schlichtweg vergessen, wie sich bestimmte Geräusche und Klänge angehört haben und es hat verlernt diese zu verarbeiten.

Mit dem Hörsystem verändert sich die gewohnte Hörsituation. Es optimiert das Klangbild so, dass die verbleibenden Haarsinneszellen auf bestimmte Tonhöhen und Frequenzen wieder ansprechen, damit das Gehirn wieder mit vollständigeren Höreindrücken versorgt wird.

Klänge, die Sie vorher nicht oder leise gehört haben, werden also durch Ihr Hörsystem verstärkt. Sie hören sie jetzt lauter als vorher und auf eine andere Art und Weise. Die Hörerinnerung vergleicht das Gehörte mit dem gewohnten Höreindruck und kann die neuen ungewohnten Eindrücke noch nicht verarbeiten. Das Gehirn muss sich erst langsam auf das bessere Hören einstellen.

Mit der Zeit und mit gezielten Hörübungen lernt das Gehirn, die neuen Klänge zu erkennen und zuzuordnen, Sprache wird wieder klarer und deutlicher verstanden. Hinzu kommt, dass als eine Alarmfunktion unseres Gehirns neue, unbekannte Klänge zunächst in den Vordergrund drängen. Das bedeutet, dass Geräusche, die Sie über einen längeren Zeitraum nicht wahrgenommen haben, z.B. das Rascheln der Zeitung oder das Ticken der Uhr anfangs als störend erlebt werden können. Solche Geräusche stuft unsere zentrale Wahrnehmung zunächst als unbekannt ein und rückt sie in das Zentrum unserer Aufmerksamkeit, obwohl sie tatsächlich momentan nebensächlich sind.

Das Gehirn muss sich erst umstellen, in der neuen Klangvielfalt selektiv zu hören, d.h. das herauszuhören, was wichtig ist und Unwichtiges in den Hintergrund treten zu lassen.

Durch gezielte akustische Stimulation unterstützt das Hörtraining die Verarbeitung des neuen Klangbilds und das Verstehen von Sprache in geräuschvoller Umgebung. So wird Schritt für Schritt der alte verfälschte Höreindruck durch das neue Hören ersetzt.


Trainiert werden:

  • auditive Aufmerksamkeit
  • Hörerinnerung
  • selektives Hören (Wichtiges aus Hintergrundgeräuschen heraushören)
  • kurze Hörimpulse verstehen
  • Wahrnehmung und Differenzierung von Alltagsgeräuschen
  • Tonhöhen- und Tonlängenunterscheidung
  • Vokal- und Konsonantenunterscheidung
  • ein- und mehrsilbige Wörter verstehen
  • Ähnlich klingende Wörter unterscheiden
  • Ähnlich klingende Sätze unterscheiden
  • Betonungen unterscheiden
  • Texte verstehen

Wenn Sie Ihre Hörgeräte täglich mehrere Stunden tragen, können Sie sich besser orientieren und fühlen sich sicherer. Trainieren Sie mit dem neuen Pro Akustik Hörtraining ganz bequem zuhause. 14 Tage lang täglich zehn Minuten reichen.

Vorteile sichern

Die Pro Akustik-Plus-Karte
Mit der Pro Akustik-Plus-Karte stehen wir Ihnen bundesweit mit jedem unserer 170 Partnerbetriebe im Schadensfall mit Rat und Tat zur Seite

  • Feineinstellung der Hörsysteme nach neuestem Stand der Technik (Perzentilanalyse)
  • Ersatzteiltausch z.B. Slimschläuche, Windfilter
  • Intensiv-Reinigung zur Reparaturvorbeugung

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - 2000



Tinnitus - Hörsystem-Konzepte:

Tinnitus Hörsysteme und Methoden zur Entspannung, Tiefenentspannung und Stressbewältigung sind Bestandteile von Tinnitus Therapien.

Ziel dieser Therapien ist es, dass Gehirn an das Ohrgeräusch zu gewöhnen und die Aufmerksamkeit umzulenken.

Bei der Zuammenarbeit mit Medizinern und Psychologen ist GANZ OHR Ihr Hörakustik-Fachbetrieb für Tinnitus Therapien. Mehr zum Thema "Tinnitus - Behandlungsform und Hörsystem-Konzepte" finden Sie hier...


GOimage
 
Als zertifizierter Cochlear CI-ServicePartner sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort, wenn es um Fragen rund um Ihr Cochlea Implantat geht. Geniessen Sie weiterhin den gewohnten Service:

-Austausch, Reparatur und Wartung Ihres Prozessors
-die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse -Bereithalten der wichtigsten Ersatzteile, Batterien und Zubehöre.