Drahtlose Anbindungsmöglichkeiten von Siemens und Widex
Siemens Wireless
Widex Mobile Dex

Siemens_miniTek_Bluetoothverbindung Beispiel miniTek

Ein Knopfdruck. Unzählige Möglichkeiten.

Dieses System überträgt Audiosignale automatisch und lässt sich als intuitiv erfassbare Fernbedienung einsetzen. Es synchronisiert sämtliche modernen Audio- und Entertainmentgeräte mit Ihren Hörsystemen und verbindet Sie gleichzeitig mit mehreren Geräten. Und das mit nur einem Knopfdruck.

  • Fernbedienung und Audio-Streamer in einem stylischen Kombi-Gerät
  • überträgt Audiosignale in Stereo auf beide Hörsysteme
  • lässt sich mit allen Siemens Drahtlos-Hörsystemen verbinden
  • auch für CIC-Systeme (Completely-In-the-Canal)
  • diskrete und komfortable Bedienung auf Knopfdruck

 

Binax Fernbedienung für per Smartphone Beispiel TouchControl

Fernbedienung per Smartphone.

Die binax-Hörsysteme sind mit einem Smartphone fernbedienbar! Steuern Sie Ihr Hörgerät direkt per App mittels hochfrequenter Töne auf Ihrem Telefon. Sie benötigen hierfür kein Zusatzgerät. Die Steuerung wird von Anderen nicht bemerkt.

Einfach die TouchControl-App mit den Hörsystemen koppeln.

Viele Einstellmöglichkeiten in übersichtlichem Design:

  • Lautstärke in allen Programmen
  • Lautstärke der Mikrofone und des Tinnitus-Noisers im Tinnitusprogramm separat einstellbar
  • Programmwahl
  • Individuelle Programmnamen
  • Klangeinstellung
  • Kostenloser Download für iOS und Android

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten. Probieren Sie bei unseren Workshops die Produkte aus und erfahren Sie, wie einfach die Handhabung der neuesten Geräte ist

Weitere drahtlose Geräte

Je nach Hörgerät bieten viele Hersteller drahtlose Kommunikationslösungen für zuhause und unterwegs an, z.B.
 
GOimage GOimage GOimage
Die Techniken sind zum Teil vergleichbar, sodass sich ein Informationsgespräch - auch zum Probieren - anbietet.

Sie können hierzu gerne vorbei kommen, einen Termin vereinbaren oder z.B. einen der nächsten Infoveranstaltungen bei GANZ OHR besuchen.